Zurück zum Content

Kategorie: Neuseeland

Eine kleine Reise nach Mittelerde

Zarte Rosatöne durchziehen langsam den tiefblauen Morgenhimmel. Es ist früh, leichter Tau liegt über den Gradflächen und sanfte Nebelschwaden schweben hauchzart über den Schottenplatz des alten Bahnhofes. Lumsden erwacht aus seinem Schlaf. Ich schäle mich aus meinen Decken. Der Schlaf zerrt an mir und bittet leise um noch ein paar Minuten. Ich öffne das Fenster und gewähre der kühlen Luft den Eintritt. Meine Schmuddelwedda Jacke liegt…

1 Kommentar

Tagestour Milford Sound

Highlight des Tages: Milford Sound und der Herr der Ringe Location. Der Morgen war dämmrig und nebelig. Nur schwerfällig schlich der Nebel über die nassen Wiesen. Die Gräser vor meinem Auto bewegten sich sachte mit dem sanften leichten Wind. Die ersten leichte Dämmerung spiegelt sich in den Wellen des Meeres. Ich war sehr früh wach und genoss noch ein paar Minuten einfach nur im Auto liegen.…

2 Comments

Tagestour über die Catlins zum Monkey Island Road Reserve

Route: Von Dunedin über die Catlins, Invercargill zum Monkey Island Road Reserve. Kilometer: ca. 310 Km Campingplatz: Monkey Island Road Reserve(kostenlos) Die Catlins sind im Südosten der Südinsel von Neuseeland. Sie sind bekannt und daher wollte ich sie auf meinem Weg nach Invercargill gerne sehen. Es handelt sich dabei nicht um einen Ort sondern um ein Gebiet in dem man einiges unternehmen kann.  Als Beispiel: Slope Point…

Hinterlasse einen Kommentar

Von Christchurch über Dunedin nach Brighton

Route: Christchurch über Dunedin nach Brighton Km: ca. 375 km Campingplatz: kostenloser Campingplatz – Ocean View Recreational Reserve Brighton Die Fahrt nach Dunedin verlief relativ ereignislos. Leider war der meiste Weg von träger Langeweile begleitet. Die Landschaft bot wenig Variation und Landwirtschaftliche Geräte faszinieren mich nicht wirklich. Erst die Moeraki Boulders luden mich zum Halten ein. Ein Glück, denn es war an der Zeit eine Pause einzulegen.…

1 Kommentar

Vom Arthur’s Pass bis nach Christchurch

Route: Von der Arnold Valley Road über den Arthur’s Pass nach Christchurch Km: ca 240 km Campingplatz: Keiner – private Unterkunft Dauer: 1 Tag Ich höre nur leise die Musik aus dem Radio. Die sanften Klänge einer Gitarre, eine ruhige Stimme, entspannte Musik. Ich hatte es extra leise gestellt um mich noch besser auf die Straße konzentrieren zu können. Ich versuche meine Schultern ein wenig zu…

Hinterlasse einen Kommentar

Von Nelson zum Arthur’s Pass

Route: Campingplatz Brown River Reserve – Picton, Blenheim, mit dem Ziel Arthur’s Pass. Km: ca. 405 Km Campingplatz: Keiner – Unterkunft bei Claire & Frank. Dauer: Mittwoch bis Freitag. Zum ersten Mal war mir ein wenig kalt ist der Nacht. Nur einen kurzen Moment kroch die Kälte über meine Haut und brachte mich dazu aufzuwachen. Ich hatte mich in der Nacht zu sehr bewegt ,so dass…

1 Kommentar

Von der Westküste bis nach Nelson

Route: Lake Mahinapua – Hokitika – Greymouth – Punakaiki (Pancake Rocks) – Nelson – Brown River Reserve Km: 405 Kilometer. Campingplatz: Brown River Reserve Campsite Kosten: kostenloser Campingplatz  Ein Rascheln neben dem Auto brachte mich aus meinem erholsamen Schlaf. Ich wundere mich das auch diese Nacht keine Probleme gebracht hat. Keine Rückenschmerzen, keinen Krampf im Bein – nur Ruhe und genug Schlaf. Ich nahm mein Handy in…

2 Comments

Westküste Südinsel Neuseeland – Rundreise Tag 2

Route: Lake Wanaka – Fantails Falls – Thunder Creek Falls – Fox Glacier – Franz Josef Glacier – Lake Mahinapua Campsite Km: 361 km (Ja es war ein langer Tag) Campingplatz: Lake Mahinapua Campsite, Kosten: 13 Dollar. Tag 2 meiner Rundreise vom Lake Wanaka zur Westküste   Ein dumpfes Rauschen ist im Hintergrund zu hören. Ich konzentriere mich aber voll und ganz auf die Natur vor und…

3 Comments

Südinsel Rundreise Tag 1

Route: Queenstown – Arrowtown – Wanaka – Lake Wanaka KM: ca. 165 km Campingplatz: Boundary Creek Campingplatz Von Queenstown zum Boundary Creek Campingplatz Heute ist meine Rundreise gestartet. Ich möchte endlich mehr von der Südinsel Neuseelands sehen. Ich möchte mich beeindrucken lassen von der Natur und ihrer Schönheit. Viel zu früh wurde ich wach. Zeit um auszuschlafen wäre zwar reichlich vorhanden gewesen, aber ich war zu sehr in…

3 Comments