Zurück zum Content

Der Grund für diesen Reiseblog..

Man denkt so viel darüber nach einen Blog zu starten, dass man meistens den Moment verpasst. Am Ende bleibt es doch wieder nur ein Gedanke und eine Idee. Ich möchte nicht immer nur Ideen im Kopf haben. Ich will meine Wünsche, Ideen und Gedanken in die Tat umsetzten. Warum sollte man es auch nicht versuchen? Wenn es nicht funktioniert dann kann man sich niemals vorwerfen, dass man die Chancen nicht genutzt hat.

Ich werde nun für ein paar Monate nach Neuseeland reisen. Wie viele Monate es am Ende werden, steht noch in den Sternen. 6 Monate möchte ich allerdings schon in Neuseeland bleiben. Schließlich ist es mein Wunsch die Insel wirklich zu entdecken und nicht nur einen kurzen Eindruck zu bekommen.

Was ich in Neuseeland geplant habe und wie meine Reiseroute aussieht, werde ich euch in einem eigenen Beitrag erzählen. Wenn ihr nun bereits Fragen habt – immer her damit.

Ein weiterer Grund für meinen Blog ist der Wunsch euch mitzunehmen auf all meinen Reisen. Vor ein paar Jahren fing meine Reiseleidenschaft richtig an. Ich musste einfach immer mal wieder raus aus meinen Alttag und die Welt entdecken. Mich deprimiert ein eintöniger Alltag. Ich brauche Abenteuer und die Abwechslung, die eine Reise bietet.
Zudem gebe ich mir immer viel Mühe bei der Planung von längeren Reisen. Es ist einfach zu schade, die Erfahrungen und Erinnerungen nur für sich zu behalten. Ich würde mich freuen, wenn es den einen oder anderen Leser geben wird, der einen meiner Touren nachreist und mir seine Erfahrungen berichtet.

Es ist mir eine Ehre euch in meine persönlichen Wunderländer mitzunehmen und euch zu zeigen wie schön unsere Erde sein kann. Kommt mit auf meine Abendteuer.

 

Gib als erster einen Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*